Alles neu macht der Mai

Maifest 2015 Teltow

 

Ahoi,

Wie in den vergangenen Jahren sind wir auch dieses Jahr mit einem Infostand in den Mai gestartet.
Das 1.Mai Fest in Teltow wird traditionell von der Partei Die Linke organisiert, in der Region Teltow-Kleinmachnow-Stahnsdorf wird es als Familienfest mit verschiedenen sozialen und politischen Gruppen wahrgenommen. So waren neben uns u.a. die FDP wie auch mehrere Gewerkschaften vertreten.

Bei trockenem Wetter und toller Stimmung haben wir einen sehr schönen Infostand gehabt. Wie schon ein paar Tage zuvor beim Hanami-Kirschblütenfest sind sehr viele Menschen zu uns an den Infostand zugekommen, haben mit uns Gespräche geführt sowie unser Infomaterial mitgenommen. Begehrt waren wieder die Piraten-Kugelschreiber, aber auch Piraten-Kondome wurden uns förmlich “aus den Händen gerissen”. Piraten-Kondome schaffen bekanntlich Sicherheit – Überwachung nicht.

Am Nachmittag stand dann Raoul Schramm (DIE LINKE/Piraten Kleinmachnow) mit Thomas Schmidt dem Bürgermeister von Teltow sowie Harald Mushack (DIE LINKE) aus Stahnsdorf am Mikrofon. Raoul konnte hierbei den zahlreichen Besuchern von der Arbeit der Fraktion und seiner Arbeit als Gemeindevertreter der PIRATEN in Kleinmachnow berichten.

[envira-gallery id=”1360″]

Mein ganz herzlicher Dank gilt den vielen Piraten-Helfern/Besuchern am Stand, namentlich Andre, Michael, Jeannette, Raoul, Oliver, Corinna und Roni.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Schramm
Beisitzer im Kreisvorstand Potsdam-Mittelmark


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Suche

in

Letzte Kommentare