AG Jugendtreffpunkte vom 14.04.2015

 

In der Sitzung der AG Jugendtreffpunkte ging es um die konkrete Umsetzung von kurzfristigen Ergebnissen des Jugendforum Kleinmachnow. Wir haben uns dazu die Liste mit den Zukunftsideen vorgenommen, die Ergebnisse werden im folgenden dargestellt. Zudem haben wir uns verständigt, in der nächsten Sitzung auch das Thema Jugendbeteiligung anzugehen. Als Fachreferent wird Herr Kropp von der Fachstelle Kinder- und Jugendbeteiligung eingeladen. Zudem wird es einen Vorort-Termin am 27.04 geben, in der wir gemeinsam alle Orte der Umsetzung mit dem Fahrrad besuchen werden (Treffpunkt 16 Uhr vor dem Carat).

Zukunftsideen als Liste:

Orte

  • Skaterpark -> Es gibt in Stahnsdorf eine Bowl, in Kleinmachnow leider nicht machbar
  • BMX-Strecke -> leider nicht machbar (Bauauflagen)
  • Parkour-Anlage -> wird an der Skaterbahn (Kleinmachnow-Dreilinden) gebaut
  • Schießanlage für Bogen und Armbrust -> Carat wird es als Event anbieten
  • Paintballanlage -> nicht machbar (Kosten)
  • Öffentlicher Sportplatz -> Sportplatz am Rathausmarkt wird an Sonntagen geöffnet
  • Kartbahn -> nicht machbar (Kosten)
  • “Outdoor”-Jugendclub wie Lindenpark, Potsdam -> in 1-2 Jahren zieht der Bauhof aus dem Bannwald 1A aus, hier könnte ein Bürgerhaus mit Park entstehen
  • Pavillon -> es wird geprüft mehr Pavillons aufzustellen u.a. Düppel, Teltowkanal, Kiebitzberge, Dreilinden und Blumenwiese
  • Döner- und Eisladen -> vorhanden
  • grüne Wiese zum Hinsetzen (ohne Hunde) -> leider aktuell nicht vorhanden
  • Veranstaltungsraum -> wird im Carat fertig eingerichtet
  • anderer Ort als Jugendeinrichtungen -> es wird einen mobilen Bauwagen zum chillen in Kleinmachnow geben
  • Mehr Umkleiden und Duschen für das Freibad -> kommen mit der Sanierung des Freibades
  • Mehr Angelstellen -> vorhanden

Angebote

  • U18-Disko -> evtl. im Carat
  • Häkelkurs -> kommt im Carat
  • Schulfach: Wissen im Alltag -> Unterrichtsgestaltung ist Ländersache

Rund um das Carat

  • Verbesserte Ausstattung Bandprobenraum -> s.o. kommt im Carat (wird fertig gemacht)
  • Lernraum -> wird geprüft
  • Trainingsraum -> wird geprüft
  • Neuer Pavellion am Carat -> kommt
  • Graffitiwände -> werden am Skaterpark entstehen

Sonstiges

  • Mehr Busse -> vorhanden (Kreissache)
  • Mehr Mülleimer -> kommen
  • Mehr Kontrollen wegen Alkohol am Rathausmarkt -> wäre Sache der Polizei, wir haben keinen Einfluss

Sollte es Rückfragen geben, bitte in der Kommentar-Box oder per Mail.

Mit freundlichen Grüßen
Raoul Schramm
stellvertretender Fraktionsvorsitzender DIE LINKE/Piraten Kleinmachnow


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Suche

in

Letzte Kommentare