Kurzbericht: AG Jugendtreffpunkte vom 12.12.2014

 

In der zweiten Sitzung der AG Jugendtreffpunkte ging es diesmal um die Ausrichtung der Ideen-Veranstaltung im Februar.

In der Ideen-Veranstaltung soll über aktuelle und mögliche Treffpunkte für Jugendliche gesprochen werden. Die Jugendlichen aus der Region (7.-13. Klasse) können somit Verbesserungsvorschläge für bestehende Jugendtreffpunkte geben oder aber eigene Ideen vorstellen. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Das Treffen läuft als “open-space” ab, es können also direkt Leinwände gefüllt werden.

Zusätzlich gibt es Band-Musik.

Im Januar wird es noch ein Vorbereitungstreffen geben. Am 26. Februar ist dann die Ideen-Veranstaltung in den Kammerspielen ab 17:30 Uhr.


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Suche

in

Letzte Kommentare