Kurzbericht: Sitzung des KUSO am 14.10.2014

Gestern in der Sitzung des Kultur-, Schule- und Sozialausschuss wurde hauptsächlich der Neubau Waldorfschule, Neubau Tennisclub und das Freibad Kiebitzberge behandelt.

Zum Antrag freie Waldorfschule: Beantragt waren 500T€ , die Verwaltung schlägt 400T€ als Beschluss vor. Herr Templin beantragte die Aufstockung auf 500T€, da wir ja kürzlich auch leicht +500T€ für die Schopfheimer Allee beschlossen hatten. Wurde jedoch abgelehnt. Der Neubau soll gebrauchte Container ersetzen, mit denen die Schule teilweise gebaut wurde, als sie noch kein Eigentum am Grundstück hatten (bis 1997).

Laut Frau Falbe ist keine Kapazitätserweiterung zu Lasten Kleinmachnows geplant. Stattdessen werden zusätzliche Schüler außerhalb Kleinmachnows und in Berlin gesucht, die Schule will aber einzügig bleiben. Der Zuschuss sei reines Entgegenkommen der Gemeinde für das breite Schulangebot – beschulen könnten wir die 18 Kinder im Jahr nämlich selber.
In der Abstimmung gab es dann 8 Ja-Stimmen.

Zum Antrag Tennisklub: Die CDU/FDP hat sich enthalten, trotzdem 4 Ja 4 Enthaltungen. Damit also Empfehlung. Bis zum Finanzausschuss ist noch zu klären, was Teltow und Stahnsdorf zuschießen.

Nachfrage von mir: Was wird aus dem Reha-Zentrum im Sportpark für das wir extra im Schnellverfahren den B-Plan geändert haben?
Auskunft Bültermann: Die Interessenten haben das Grundstück an der Kanalaue in Teltow gekauft, damit sind alle Pläne in Kleinmachnow hinfällig

Info von Frau Schwarzkopf: Möglichkeit der gemeinnützigen, zusätzlichen Arbeit für die Asylbewerber. Der Kreis fördert dies vollständig.
Welche Angebote können wir unterbreiten, damit die Asylbewerber nicht an der Langeweile kaputt gehen? Welche allgemeinen Angebote gibt es für Kinder?
Antwort steht aus.

Info von M. Schmidt über erste Sanierungen im Freibad – Unterlagen siehe Info

Thomas Singer
Gemeindevertreter der Fraktion DIE LINKE / Piraten


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Suche

in

Letzte Kommentare