Erste Sitzung des Kita-Ausschuss

Am Donnerstag fand die konstituierende Sitzung des Kita-Ausschuss (zuständig für die Kitas und Horte Kleinmachnows) statt. Er ist ein sogenannter Werksausschuss, damit ist er ein entscheidendes Organ des Eigenbetriebs “Kita” (eine Art Dachverband).

Bürgermeister Grubert eröffnete die Sitzung und ging schnell zur Tagesordnung über. Zur Erklärung: Der Bürgermeister leitet die Sitzung, solange der/die Vorsitzende/r noch nicht bestimmt ist. Im weiteren Verlauf wurden diese Ämter dann gewählt.

Zur Vorsitzenden des Kita-Ausschuss wurde Frau Heilmann einstimmig gewählt. Sie hatte den Ausschuss bereit in der vorherigen Legislaturperiode geleitet und scheint auch -durch eigene Kinder in Kita oder Hort- sehr gut informiert zu sein. Als Stellvertreter wurde Henry Liebrenz bestimmt.

Abschließend wurden noch die Beschäftigtenvertreter des Eigenbetriebs verpflichtet.

Zu guter Letzt möchte ich mich noch bei Frau Feser für den tollen Ordner bedanken, den Sie für jedes Mitglied des Ausschuss vorbereitet hat.


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Suche

in

Letzte Kommentare