Rathausmarkt hat jetzt W-LAN Hotspot

Mit Beschlussvorlage 122/14 beschloss die Gemeindevertretung auf Antrag der Fraktion Die Linke/Piraten einen W-LAN Hotspot am Rathausmarkt zu errichten.

“Mit dem Hotspot am Rathausmarkt ist es den Bürgern nun möglich sich kabellos in das Internet (z.B. Smartphone, Tablet oder Laptop) einzuwählen. Es stellt sowohl einen Service für die Bürger als auch einen Wirtschaftsfaktor für den Rathausmarkt dar.”, so Raoul Schramm für die Fraktion Die Linke/Piraten Kleinmachnow.

6FVwUpxj.jpg large-2


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Raoul Schramm

Kontakt

war Mitglied der Gemeindevertretung Kleinmachnow (2014-2019). Im Juni 2015 wurde er zum wahrscheinlich jüngsten ersten Vorsitzender eines Landesverbandes der Piraten gewählt und somit für ein Jahr "Chef" der Piraten Brandenburg. Sein Engagement innerhalb der Piratenpartei begann bereits 2011 im Zuge der Abgeordnetenhaus-Wahl von Berlin. Im Jahr 2013 schloss er am Babelsberger Filmgymnasium mit dem Abitur ab und studiert heute an der Universität Potsdam Wirtschaftsinformatik und Digitale Transformation..

Suche

in

Letzte Kommentare