Piraten-Staffel beim Teltowkanal Halbmarathon erfolgreich

Bild: cc by Raoul Schramm

Für den 12. Teltokanal Halbmarathon am 08.11.2015 hatte auch wieder eine Piraten-Staffel, bestehend aus Kristin, Andreas und Raoul als Schlussläufer gemeldet. Das überregionale Laufevent findet im Gedenken an den Mauerfall entlang des Mauerstreifens am Teltowkanal statt. Es stellt eine symbolische Verbindung zwischen der Stadt Teltow (Ost) und dem Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf (West) da. Bei allerschönstem Laufwetter machten sich am Sonntag rund 1500 Läufer auf, um Strecken von 7,1 km, 14,1 oder 21,1 km zu bewältigen. Die Halbmarathon-Strecke konnte hierbei auch gleichzeitig als Staffel absolviert werden. Angefeuert von der “Piraten-Fangruppe” am Rand der Strecke erreichte die Piraten-Staffel nach einer Zeit von 1:32,42 h das Ziel. Dies bedeutete am Ende Platz 9 von 34 Staffeln in der Kategorie Männer/Mixed. Gleichzeitig war die Piraten-Staffel damit das beste Mixed-Team!

[envira-gallery id="1344"]


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Raoul Schramm

Kontakt

war Mitglied der Gemeindevertretung Kleinmachnow (2014-2019). Im Juni 2015 wurde er zum wahrscheinlich jüngsten ersten Vorsitzender eines Landesverbandes der Piraten gewählt und somit für ein Jahr "Chef" der Piraten Brandenburg. Sein Engagement innerhalb der Piratenpartei begann bereits 2011 im Zuge der Abgeordnetenhaus-Wahl von Berlin. Im Jahr 2013 schloss er am Babelsberger Filmgymnasium mit dem Abitur ab und studiert heute an der Universität Potsdam Wirtschaftsinformatik und Digitale Transformation..

Suche

in

Letzte Kommentare